Freiw. Feuerwehr Bissendorf

FF - Veranstaltungen

Zum Gästebuch
Sitemap
Impressum

Zur Homepage

11.09.2010 Spass am Wettbewerb beflügelt

+++ Stützpunktwehr nimmt erfolgreich am Wettbewerb teil +++

Das jährliche Ende der Wettbewerbsaison findet traditionell bei der Partnerwehr in Bilm (Stadt Sehnde) statt. Bei sonnigem Wetter trafen sich viele Wettkampfgruppen zu Heimberg-Fuchs Wettkampf. Es ging um schnelle Zeiten und Spass miteinander !

Der Wettkampftag startete für die WK I mit dem traditionellen Frühstück gegen 10 Uhr Morgens. Bis Mittag wurde beim Frühstück zusammengesessen und eine Menge Spass erlebt. Die Motivation kam nicht zu kurz war doch wochenlang bei Wind und Wetter für den Wettkampf geübt worden. Ab 12 Uhr trafen sich die Wettbewerbsgruppen am Feuerwehrhaus. Dann wurde geschlossen abgerückt, um nach dem üblichen technischen Halt bei Höver, um 13 Uhr am Platz im Bilm einzutreffen.

technischer Halt

Nach kurzer Orientierung und den ersten Übungen waren die Bissendorfer Einsatzkräfte dann auch schon gefordert. Die beiden Bissendorfer Übungen liefen mit Zeiten um 42 Sekunden und 59 Sekunden gut, Fehler wurden von den Schiedsrichtern nicht notiert.

Altersgruppe

Neben den Bissendorfer Mannschaften traten auch die Feuerwehren aus Abbensen, Elze und Negenborn aus der Gemeinde Wedemark an. Das hohe Niveau der Bilmer Wettbewerbe zeigte sich an der Teilnahme von insgesamt 26 Mannschaften, welche alle bei guter Stimmung und Fachsimpelei ihr Können zeigten. Nach kameradschaftlichen Gesprächen kam es dann gegen 18 Uhr zur Siegerehrung. Ortsbrandmeister Frank Konerding begrüßte neben den Gruppen auch Politik und Gäste auf dem Platz. Letztendlich erreichte die WKI den 10 Platz und die Altersgruppe den 2.Platz.

Wettkampfgruppe I

Bei der Sonderverlosung hatte die Ortsfeuerwehr nochmals Glück. Neben einem Präsentkorb gewann man ein 30 Liter Fass Kaltgetränk. Sieger wurde die Mannschaft aus Negenborn, vor Bissendorf, Obershagen 2 und Barum. Am Feuerwehrhaus wurden die erfolgreichen Plätze mit einem Grillabend gefeiert und zum Abschluss der diesjährigen Wettbewerbssaison kann über alles ein erfolgreiches Fazit gezogen werden.

Abschlussgrillen im FW Haus

Dank geht an dieser Stelle an die Ortsfeuerwehr Bilm, welche mit toller Verpflegung und Organisation einen tollen Tag, ein tolles Event 2010 absolviert hat. Wir kommen gerne im Jahr 2011 wieder !!

© Bilder ,Text: Holger Bauer