Freiw. Feuerwehr Bissendorf

FF - Veranstaltungen

Zum Gästebuch
Sitemap
Impressum

Zur Homepage

28.12.2010 Spiel und Spass

+++ Fanfarenzug Bissendorf veranstaltet gemütlichen und lustigen Abend +++

Eine Veranstaltung zwischen Weihnachten und Silvester ist bei den aktiven und passiven Mitgliedern seit Jahren sehr beliebt. Der jährliche Skat- und Knobelabend war wieder mal ein Highlight.

Wie alle Jahr zuvor, wurde der Skat - und Knobelabend vom Fanfarenzug der Ortsfeuerwehr mehrere Wochen vorher angekündigt. Der Unterrichtsraum wurde am Abend gut beheizt und unzählige Schmalz- und Mettbrote wurden vom Küchen-Team geschmiert. Unter den Augen von Horst Keese, dem musikalischen Leiter des Fanfarenzuges, sammelten sich gegen 18:30 Uhr die Teilnehmer im Feuerwehrhaus.

Skatspieler

Nach der Bekanntgabe der Spielregeln und der Ausgabe der Würfel konnten die Wettbewerbe starten. In vierzig Würfelrunden mussten die Knobler möglichst viele Punkte sammeln, um in der Siegerliste weit vorne zu sein. Bei den Skatspielern wurden mehrfach die Tischbelegungen ausgelost, um Chancengleichheit zu wahren.

Während draußen strenger Frost herrschte, war im Unterrichtsraum beste Stimmung. Bei etlichen Runden von Essen und Trinken durfte die Gemütlichkeit nicht fehlen. Ausgewertete wurden die erspielten Ergebnisse durch den Sohn von Jürgen Scharwei, welcher sich bereiterklärte, per Computer, die Siegerlisten zu generieren.

Knobeln macht Spass

Gegen 23:30 Uhr waren alle Ergebnisse zusammengetragen, sodass die Siegerehrung stattfinden konnte. Sieger bei den Skatspielern wurde Hr. Kreikenbaum, Sieger bei den Knoblern Kamerad S.Ziebarth. Im Verlauf der Ehrung wechselten etliche Fleisch- und Sachpreise den Besitzer. Die reich gedeckte Preistafel leerte sich, bis letztendlich noch einige 10´er Pakete Eier zu vergeben waren.

Siegerehrung

Nach der Siegerehrung lichtete sich die Anzahl der Teilnehmer im Unterrichtsraum. Einige Preise wurden umgehend verzehrt, andere wurden beim anschließenden Eierbraten gegessen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde noch beisammen gesessen und Klönschnak gehalten. Der Spielabend war auch im Jahr 2010 wieder ein voller Erfolg bis zum nächsten Jahr wenn es wieder heißt: Skat und Knobeln frei !!

© Bilder ,Text: Holger Bauer