Freiw. Feuerwehr Bissendorf

FF - Veranstaltungen

Zum Gästebuch
Sitemap
Impressum

Zur Homepage

23.04.2011 Osterfeuer

+++ Ortsfeuerwehr richtet dörfliches Osterfeuer in Bissendorf aus +++

Zu Beginn der Ostertage veranstaltet die Stützpunktfeuerwehr jedes Jahr das örtliche Osterfeuer. Die Wettkampfgruppen der Ortsfeuerwehr arbeiten Samstags intensiv an einem Erfolg für die Dorfgemeinschaft.

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 25 Grad Außentemperatur wurden gegen Mittag die Buden auf der Osterfeuerwiese am Mühlengraben aufgebaut. Der vorherrschende Ostwind wurde bei der Vorbereitung berücksichtigt, sodass Abends nichts anbrennen konnte.

2011 Aufbau Osterfeuer

Nachdem die Strohpuppe am Osterbaum festgemacht wurde und die Buden bestückt waren konnten sich die Budenbesatzung noch wenige Stunden ausruhen. Erst gegen 18 Uhr war ein gemeinsames Abendessen auf dem Osterplatz eingeplant. Drei Buden, ein Getränkewagen, Toilettenanlagen und zirka 40 Einsatzkräfte der Wehr erwarteten dann gegen 19:30 Uhr die Gäste auf der Wiese. Der Fanfarenzug der Ortsfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr entzündeten anschließend das Osterfeuer, welches vorher mit Stroh eingedeckt wurde. Einige Familien nutzten die Gelegenheit vor Ort und veranstalteten auf der Wiese ihr Familien-Picknick......

2011 Osterfeuer

Eine Gruppe Einsatzkräfte wurde dauerhaft vorgehalten, um eine Ausbreitung der Osterfeuerflammen bei der Trockenheit zu verhindern. Das Tanklöschfahrzeug wurde günstig positioniert, um auftretenden Glutnester umgehend zu löschen. Letztendlich kamen die Feuerwehrleute nur kurz zum Einsatz. Die Ausrichtung des Osterfeuers entwickelte sich derweil positiv. Viele Bürger mit Kindern und Gäste aus Bissendorf und der ganzen Wedemark fanden den Weg zur Osterwiese. Bei Gesprächen und guter Stimmung wurden so einige ungetrübte Stunden miteinander verbracht.

Der Osterbaum fällt ...

Gegen 23 Uhr leerte sich dann der Veranstaltungsplatz und die aktiven Kameraden konnten verschnaufen. Nach einigen kühlenden Getränken blieb gegen Mitternacht nur noch die Nachtwache mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort, um für Sicherheit am abgebrannten Osterfeuer zu sorgen. In den frühen Morgenstunden des Ostersonntag konnte die TLF Besatzung dann in den Standort einrücken.

2011: Gemütlichkeit am Feuer

Dank für die erfolgreiche Veranstaltung gilt allen aktiven Feuerwehrkameraden der Ortsfeuerwehr, welche ihre Arbeitskraft für ein intakte Dorfgemeinschaft in Bissendorf eingesetzt haben, sowie allen Helfern. Auf die Feuerwehr ist Verlass - dies zeigte der gemütliche Abend eindrücklich !!

Der Abbau der Infrastruktur am nächsten Morgen lief ohne Probleme ab. Gegen 11:30 Uhr waren sämtliche Maßnahmen und Säuberungen beendet. Weitere Maßnahmen zur Nachbereitung der Veranstaltung folgen in den nächsten Tagen

© Bilder,Text: Holger Bauer